Wilhelm Wurm ist neuer Obmann des PV Unterweitersdorf

8. Februar 2022
  • Pensionisten

Wilhelm Wurm löste Erwin Jochinger als Obmann des Pensionistenverbandes Unterweitersdorf ab. Dem ehemaligen Bürgermeister stehen in Zukunft Gerti Hametner und Erwin Schwandner als Stellvertreter, Ingrid Lehner als Kassierin sowie Karl Leonhartsberger als Schriftführer zur Seite. Gemeinsam wurde bereits ein umfangreiches und abwechslungsreiches Jahresprogramm erarbeitet und vorgestellt.

Ehrung für Erwin Jochinger

Bezirksobmann Johann Affenzeller, der Wurms Vorgänger Jochinger die Ehrenobmannschaft verlieh, sprach über die Bezirkstätigkeiten, wobei die ärztliche Primärversorgung ein Schwerpunkt ist. Der Obmann des Sozialausschuss, Vizebürgermeister Rene Wöckinger, informierte über die umfangreichen jährlichen Gemeindeausgaben von 600.000 Euro an den Sozialhilfeverband Freistadt. Mit diesen Geld werden zum Großteil die regionalen Altenheime sowie mit kleineren Summen auch der Alten-Kranken-Nachbarschaftshilfeverein und das Tageszentrum Bezirk Freistadt Süd in Hagenberg mitfinanziert.