Benefizkabarett

29. November 2023
  • Gemeinde

Nach einem Benefizkabarett mit Benedikt Mitmannsgruber konnten 5.000 Euro an den Verein Chancengerechtigkeit gespendet werden.

Mit seinem trockenen Humor begeisterte Benedikt Mitmannsgruber zu Faschingsbeginn im Turnsaal Unterweitersdorf die zahlreichen Zuschauer.

Organisator Vizebürgermeister Rene Wöckinger bedankte sich ebenso wie der Vorsitzende des Vereins Chancengerechtigkeit Martin Kraschowetz, bei allen die durch Sponsoring, Kartenkauf, Spenden und Mitarbeit bei der Veranstaltung dazu beigetragen haben, den betroffenen Familien konkret zu helfen.

Der Reinerlös des Kabaretts von 5.000 Euro kommt dem Mühlviertler Verein Chancengerechtigkeit zugute. Dieser organisiert unter anderem begleitete Familienwochenenden für Familien in schwierigen Lebenssituationen im Mühl-Fun-Viertel in Klaffer/Hochficht.