Die Firma Ubitronix aus Hagenberg präsentierte am 13.04, den RUF-Gemeinden, die neueste Stromzählergeneration. Die Zähler eröffnen für dem Nutzer eine Vielzahl von neuen Möglichkeiten:

  • Stromverbrauchsübersicht und aktuelle Leistungsabnahme am Handy – Energieverbräuche werden sichtbar
  • Geräte können individuell angesprochen werden (zum Beispiel wenn die Photovoltaikanlage Strom liefert wird die Schwimmbadpumpe aktiviert)
  • Wasserzähler und Gaszähler können ebenfalls abgefragt werden

Eine Arbeitsgruppe wird jetzt mit der Linz AG einen Fahrplan für die flächendeckende Umstellung ausarbeiten. Die Betreuung aller Zähler in kommunalen Einrichtungen wird Thema der RUF-Gemeindekooperation.