Aktuelle Themen der
SPÖ Unterweitersdorf
Zukunftsenergie
SONNENSTROM FÜR ALLE!

SONNENSTROM FÜR ALLE!

Mit der Kraft der Sonne – das regionale Sonnenkraftwerk. In Freistadt/OÖ entsteht Österreichs größtes virtuelles Sonnenkraftwerk – betrieben von der Helios Sonnenstrom GmbH. Mit knapp 100 Einzel-Photovoltaik-Anlagen im Ausmaß von rund 15.000 m2 Gesamtfläche und einer kumulierten Leistung von ca. zwei Megawatt-Peak werden wir die Region in puncto Energieversorgung unabhängiger machen. Installiert werden die Photovoltaik-Anlagen...
Biowärme Bauhof erfolgreich in Betrieb genommen!

Biowärme Bauhof erfolgreich in Betrieb genommen!

Seit 5. Oktober wird die Familie Weiß mit regionale Wärme aus der Hackgutanlage im neuen Bauhof versorgt. Im Endausbau wird die Anlage 13 Einfamilienhäuser und den Bauhof mit Wärme versorgen. Bauträger: Gemeinde Unterweitersdorf Planung: Ingenieurbüro – Ing. Johannes Pointner Installation: Firma Steininger Gebäudetechnik Regelung: Firma Wolfinger Kesselhersteller: Firma Hargassner Betriebsleitung: Gemeindemitarbeiter Gernot Schneider Vorteile der...
Infotafel Sonnenenergie erneuert

Infotafel Sonnenenergie erneuert

16 Jahre wird die erste Wohnhausanlage bereits mit Sonnenenergie versorgt und erspart den Mietern jährlich hohe Betriebskosten. Bgm. Willi Wurm konnte damals die Lebensräume von dieser sinnvollen Investition überzeugen. Inzwischen wurde diese Technologie natürlich längst zum Standard. Jetzt wurde mit finanzieller Unterstützung der Lebensräume und mit der Hilfe des OÖ. Energiesparverbands die Informationstafel erneuert. Dafür...

Sicher leben – trotz Atombedrohung

Wir möchten, dass die österreichische Bundesregierung eine präventive Schadensregulierung für den Fall einer radioaktiven Verseuchung installiert. Denn… … Österreich hat nur geringen Einfluss auf die Art der Energieversorgung der Nachbarländer … es ist beinahe aussichtslos einen internationalen Konzern erfolgreich auf Schadenersatz zu klagen … im Ernstfall werden chaotische Zustände herrschen, welche durch eine ungeklärte Schadensregulierung...
Strompreis steigt durch Atomausstieg

Strompreis steigt durch Atomausstieg

Das behaupten zumindestens die Energiekonzerne. Laut Medienberichten sind die Preise seit der vorläufigen Stilllegung von sieben Atomkraftwerken (~7GW; Installierte Leistung: 165GW; Spitzenleistung 85GW)in Deutschland um 12 Prozent gestiegen (In der Grafik die aktuellen Spotmarktpreise). Die Bedeutung der alten Atomkraftwerke ist jedenfalls weit geringer als angenommen. Es geht eher um ein Energieeffizienzproblem, Ressourcenproblem und ein Speicherproblem,...
Baubeginn Nahwärme-Bauhof

Baubeginn Nahwärme-Bauhof

Die Montagearbeiten sind vom Wärmenetz sind bereits abgeschlossen. Die ersten Häuser werden schon errichtet. Bilder von der Baustelle
Bauhof und Altstoffsammelzentrum

Bauhof und Altstoffsammelzentrum

VERGABE PLANUNGS- UND BAULEITUNGSLEISTUNGEN Ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung neuer Bauhof mit ASZ (Altstoffsammelzentrum) wurde mit der Vergabe der Planungs- und Bauleitungsleistung gesetzt. Die Ausführungs- und Detailplanung für den Rohbau, Ausbau, Haustechnik und Elektroinstallation kann nun in Angriff genommen werden. Weiters werden für die erforderlichen Leistungen Ausschreibungen erstellt und an die bestbietenden ausführenden Firmen...
Energiespargemeinde erhöht das Tempo

Energiespargemeinde erhöht das Tempo

Aktueller Rohölpreis: 114$ (24.02.2011) Man sagt: Kein Mensch kann die Zukunft voraussagen. Bei den fossilen Energieträgern (Öl, Gas und importierter Atomstrom) ist das eigentlich auch nicht notwendig, man braucht doch nur 1 und 1 zusammenzählen um zu wissen was uns in den nächsten Jahren erwartet. Unsere Gemeinde hat bereits vor Jahren die Segel in eine...