Aktuelle Themen der
SPÖ Unterweitersdorf
Bauvorhaben
Spatenstich Hortneubau

Spatenstich Hortneubau

Die meisten von Euch haben die Absperrgitter im Abgangsbereich der Schule bereits gesehen. Jetzt ist es so weit. Die provisorisch genehmigten Gruppen des Hortes werden voraussichtlich ab Februar 2016 Geschichte sein. Zwei vollwertige Gruppenräume werden im Anschluss an das bestehende Gebäude entstehen. Die oberen bestehenden Räume werden als Nebenräume genutzt und die unteren Räumlichkeiten werden...

Sprengungen Tunnel Götschka

Die Sprengungen im Tunnel Götschka nehmen alle UnterweitersdorferInnen mehr oder weniger wahr. Für den Vortrieb der beiden Tunnelröhren findet regelmäßig je Röhre ca. alle 4 Stunden eine Sprengung statt. Im UVP-Verfahren wurde für den Tunnelbau ein 24 Stunden Betrieb erlaubt. Die unangenehmen Erschütterungen bzw. Lärmbelästigungen werden für die Anrainer weniger, je weiter der Vortrieb fortschreitet. Der...
S10 - Freigabe Kreisverkehr - Ende Juli

S10 – Freigabe Kreisverkehr – Ende Juli

Laut Auskunft der Projektleitung der Asfinag durch Projektleiter Hr. Hans Winkler findet die geplante Verkehrsfreigabe des Kreisverkehrs im Bereich Unterweitersdorf voraussichtlich bereits Ende Juli statt. Die offizielle Verkehrsfreigabe des Bauabschnittes 1 (Autobahnende A7 – ASt Unterweitersdorf) erfolgt am 30. September 2012. Die Gesamtfertigstellung der Bauarbeiten im Bauabschnitt 1 ist im März 2013 und die Gesamtverkehrsfreigabe...
Grundstückseigentümer sollten Grundstücksdatenbank prüfen!

Grundstückseigentümer sollten Grundstücksdatenbank prüfen!

Grundstücksdatenbank: Infoblatt für Grundeigentümer Innerhalb von sechs Monaten kann man gegen eine falsche Eintragung in der Grundstücksdatenbank Einspruch erheben. (Bildrechte: Andreas Germsdorf/pixelio.de) Nachdem im Mai die neue Grundstücksdatenbank in Betrieb genommen wurde, müssen alle Grundstückeigentümer, nun sicherstellen, dass dies auch richtig übernommen wurde. Das Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen hat ein entsprechendes Infoblatt für die...
AISTCITY - Bebauungsstudie

AISTCITY – Bebauungsstudie

In der Vorstandssitzung der Region RUF wurde von Arch. Riepl die Bebauungsstudie für die regionale Mitte präsentiert. Im nächsten Schritt soll jetzt die Verkehrssituation optimiert werden. Aktuell gibt es die Variante Kreisverkehr und die Variante mit einer intelligenten Ampelregelung. Planungsziel muss es auch sein, das Verkehrsaufkommen mit einem attraktiven Öffiangebot einzudämmen.
Spatenstich für 66 Wohnungen

Spatenstich für 66 Wohnungen

Nach mehrjährigen Vorbereitungsarbeiten und der Zusage der Wohnbauförderungsmittel durch das Land OÖ war es am 25. August soweit, der Spatenstich für ein weiteres Lebensräumeprojekt in Unterweitersdorf konnte durchgeführt werden. Gesamt sollen 66 Wohnungen in bester südwestlicher, zentraler Lage, in den nächsten 10 Jahre, errichtet werden. In der ersten Bauetappe werden 22 Wohnungen in energiesparender Bauweise...
S10 - Umlegung Radingdorf

S10 – Umlegung Radingdorf

Zu beachten ist, dass man nach Pregarten über das Betriebsbaugebiet fahren muss. Die Umleitung  wird ca. 70 Tage dauern. Danach kann schon auf der neuen Brücke gefahren werden. S10 Umlegung Radingdorf
Hochwasserschutz UWD, Gespräche mit Grundbesitzer

Hochwasserschutz UWD, Gespräche mit Grundbesitzer

Im August des Jahres 2000 wurde die Gemeinde Unterweitersdorf von einer Hochwasserkatastrophe heimgesucht. Sehr viele UnterweitersdorferInnen waren direkt oder indirekt betroffen. Ein Hochwasserschutzdamm im Gusental könnte den Ort Unterweiterdorf vor einer erneuten Katastrophe schützen. Das Einverständnis der Grundbesitzer auf dem der Damm errichtet werden soll, ist Voraussetzung für dieses wichtige Projekt. Aus diesem Grund gab...