21 Unterweitersdorfer Pensionisten waren heuer beim großen Freundschaftstreffen in Costa de la Luz (Spanien)dabei. Zahlreiche geführte Ausflüge standen am umfangreichen Programm. In Sevilla wurde die Plaza de Espania und der Palast Reales Alcazares, der lange in die maurische Zeit zurückreicht besichtigt. Bei einem Ausflug in den Hafen von Palos de la Frontera, von wo aus am 3. August 1492 Kolumbus zur Entdeckung von Amerika startet, wurde ein Nachbau des berühmten Kolumbusschiff Santa Maria besichtigt. Ein Ausflug in das nahe Portugal in die ehemalige Sklavenstadt Leagos mit einer Bootsfahrt und Besichtigung der Algarve vom Atlantik aus war einer der vielen Höhepunkte des Freundschaftstreffen des OÖ. Pensionistenverband.
Unser Tagesausflug am 5.6. führte uns ins Berchtesgadener Land in die Erlebniswelt und Traumwerk von Hans-Peter Porsche. Es war grossartig, was wir da alles zu sehen bekamen, von diversen Spielzeugen bis hin zu einer Mini-Eisenbahnwelt von Österreich, der Schweiz und Deutschland, alles naturgetreu nachgebaut.

Erlebniswelt von H.P.Porsche


Am Nachmittag ging es dann bei herrlichem Wetter zum Schloss Helbronn und wir konnten die lustige Wasserwelt erleben. Bei der Abschlussjause in der Nähe von Schörfling in der Zezn Stubn ließen wir den schönen Tag gemütlich ausklingen.