Vor einen Jahr wurde auf den Pachtgrund des Siedlerverein Unterweitersdorf in Zusammenarbeit mit der Ortsbauernschaft eine Bienenweide angelegt. Anscheinend fühlen sich die Bienen nicht nur im Imker-Bienenhaus sehr wohl, sondern auch auf den Obstbäumen. Zwei Bienenschwärme büchsten aus und machten es sich auf einen Obstbaum gemütlich.